Entstehung der Veranstaltung

Am 15. Juni 2003 ist auf dem Areal des Kompetenzzentrums für Menschen mit Behinderung der Stiftung Scalottas in Scharans der Startschuss zum ersten Domleschger-Lauf gefallen. Einige Laufinteressierte aus der Region sind auf die Institutionsverantwortlichen zugekommen, mit der Idee einen Volkslauf zusammen mit der traditionellen Scalottas-Chilbi durchzuführen. Aus dieser Idee ist der heutige Domleschger-Lauf entstanden, der dieses Jahr zum zehnten Mal durchgeführt wird. Start und Ziel des Domleschger-Laufs befinden sich auf dem Areal der Stiftung Scalottas. Der Zieleinlauf führt direkt in das Festgelände der Scalottas-Chilbi, die sich mit dem Festzelt inmitten der Anlage befindet. Mit der gemeinsamen Durchführung dieser Anlässe verfolgt man den Gedanken, dass sich Menschen mit und ohne Behinderungen begegnen. Für die Läuferinnen und Läufer bietet die Institution eine ideale Infrastruktur und mit der Chilbi für die ganze Familie Unterhaltung, Spiel und Verpflegungsmöglichkeiten. Viele Laufsportlerinnen und -sportler nehmen diese Veranstaltung zum Anlass, mit der ganzen Familie einen vergnüglichen Sonntag in Scharans zu verbringen.Der Lauf findet jeweils am 1. Sonntag im Mai statt.

Für den Lauf konnten erfreulicherweise einige Sponsoren aus der Region gefunden werden. Der Reinerlös des Domleschger-Laufs geht in die Spendenkasse der Stiftung Scalottas. Mit Spenden werden für die Bewohnerinnen und Bewohner Freizeitaktivitäten, Musikinstrumente oder Hilfsmittel finanziert, die von der öffentlichen Hand nicht übernommen werden, jedoch für die Bewältigung des Alltags für die Menschen mit einer Behinderung grosse Erleichterung bringen.

2005 sind die Laufkategorien mit Walking und Nordic Walking erweitert worden. Seit 2007 treffen sich auch Waffenläuferinnen und Waffenläufer aus der ganzen Schweiz regelmässig zum Domleschger Waffenlauf. Insgesamt stehen vom Jüngsten in der Piccolo Kategorie bis zum Senior 33 Laufkategorien zur Auswahl. Der Lauf steht unter dem Patronat von Swiss Athletics. Der Waffenlauf zählt zur Schweizermeisterschaft. Das OK Domleschger-Lauf bemüht sich immer wieder auch Schülerinnen und Schüler für den Laufsport zu begeistern. Schulklassen und Vereine erhalten ab Gruppen von zehn Personen eine Ermässigung auf das Startgeld.

Alle Läuferinnen und Läufer erhalten ein Präsent sowie einen Button mit einer Burg oder einem Schloss aus der Region Domleschg als Erinnerung. Dieser Button eignet sich auch sehr gut zum Sammeln. Die drei Erstrangierten der Kinderkategorien erhalten eine Medaille. Auf Wunsch werden auch Laufdiplome ausgestellt.

Wir freuen uns, wenn wir Sie am nächsten Domleschger-Lauf als Läufer/in oder einfach als Chilbibesucher/in bei uns in Scharans begrüssen dürfen.