DATENSCHUTZ

Diese Website wurde erstellt und veröffentlicht von Verein Domleschger-Lauf (nachfolgend «Domleschger-Lauf» oder «wir»). Demgemäss sind wir verantwortlich für die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Personendaten. 


Wir gehen vertrauensvoll mit Ihren Daten um. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir garantieren Ihnen eine gesetzeskonforme Bearbeitung Ihrer Personendaten nach den geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechts.


Zusammenfassend bearbeiten wir Personendaten ausschliesslich nach folgenden Grundsätzen:

  • SIE ENTSCHEIDEN SELBST ÜBER DIE BEARBEITUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN
    Sie können innerhalb des rechtlichen Rahmens die Datenbearbeitung jederzeit ablehnen beziehungsweise Ihre Zustimmung dazu widerrufen oder Ihre Daten löschen lassen. Bei der Bearbeitung Ihrer Daten bieten wir Ihnen einen Mehrwert. Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich im Rahmen der Leistungserbringung und um Ihnen Mehrwerte zu bringen (z.Bsp. Starterlisten, Ranglisten usw.). Wir verwenden Ihre Daten somit nur für die Entwicklung, Erbringung, Optimierung und Auswertung unserer Leistungen oder für die Pflege der Kundenbeziehung.

  • IHRE DATEN WERDEN NICHT VERKAUF
    Eine Bekanntgabe Ihrer Daten erfolgt nur gegenüber ausgewählten, in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Dritten und nur zu den explizit genannten Zwecken. 

  • WIR GEWÄHRLEISTEN IHNEN SICHERHEIT UND SCHUTZ IHRER DATEN
    Wir garantieren den sorgsamen Umgang mit Ihren Daten sowie deren Sicherheit und Schutz. Wir stellen die erforderlichen organisatorischen und technischen Vorkehrungen dafür sicher.

Nachfolgend erhalten Sie detaillierte Informationen, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die nachfolgend enthaltenen Informationen von Zeit zu Zeit überprüft und geändert werden können. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung regelmässig einzusehen. 

​​

DATENBEARBEITUNG
AUF DER WEBSEITE

BEIM BESUCH UNSERER WEBSEITE

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server vorübergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei.

Folgende Daten werden dabei von uns ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners

  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs

  • Name und URL der abgerufenen Daten

  • die Website, von der aus auf unsere Domain zugegriffen wurde

  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die vorangehend erwähnten Informationen werden nicht mit Personendaten verknüpft oder mit solchen gespeichert. 

Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzinfrastruktur der Website oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Website-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und gegebenenfalls im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

In den vorangehend beschriebenen Zwecken besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

​​

BEI DER BUCHUNG VON LEISTUNGEN

Wir bieten auf unserer Webseite die Möglichkeiten, sich online für den Laufevent anzumelden und die Anmeldegebühr auch online bezahlen. Im Rahmen des Buchungsprozesses wird Ihnen jeweils transparent mitgeteilt, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen benötigen. Es handelt sich dabei z.B. um die Anrede, den Vor- und Nachnamen, die E-Mail-Adresse sowie das Geburtsdatum. Es können aber auch weitere Daten verlangt werden (z.B. PLZ, Ort, Land, etc.). Falls die Leistung zugleich online bezahlt werden kann, erheben wir auch Daten, welche für die Abwicklung der Zahlung erforderlich sind (abhängig von der gewählten Zahlungsmethode). Wir machen in der Eingabemaske jeweils transparent, welche Daten zwingend erforderlich sind (regelmässig mit einem * markiert). 

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten, bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um Ihnen die von Ihnen bestellten oder gebuchten Dienstleistungen zu erbringen, Ihre Anmeldung zu bearbeiten und die korrekte Zahlung sicherzustellen.

Wir nutzen auf unserer Webseite das Ticketportal «Ticketpark», über welches die Anmeldung der verschiedenen der aufgeschalteten Läufen vorgenommen werden kann (Ticketpark GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Bern. Für Buchungen über das Ticketportal «Ticketpark» gilt die Datenschutzerklärung von Ticketpark GmbH.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten für die vorgenannten Zwecke liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs.1 lit. b EU-DSGVO.

ALLGEMEINE
BESTIMMUNGEN

​​

WEITERGABE AN DRITTE

Wir geben Ihre Personendaten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. 

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website und der Vertragsabwicklung, namentlich der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt. 

Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. «Ticketpark GmbH»)

Hierin besteht unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

​​

ÜBERMITTLUNG VON PERSONENDATEN INS AUSLAND

Wir sind berechtigt, Ihre Daten an dritte Unternehmen im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen, der Erbringung von Dienstleistungen erforderlich ist. Diese dritten Unternehmen sind dazu verpflichtet, die Privatsphäre der Nutzer in gleichem Umfang zu pflegen wie wir selbst.

 

Wird das Datenschutzniveau in einem Land als für Schweizer Verhältnisse bzw. im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung unangemessen erachtet, stellen wir mithilfe eines Vertrags sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit nach Schweizer Richtlinien bzw. der EU-Datenschutzgrundverordnung geschützt werden.

RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG; RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT; RECHT AUF BESCHWERDE AN AUFSICHTSBEHÖRDEN

Sie haben das Recht, über die Personendaten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht. 

Nutzer mit Wohnsitz in der EU haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten. Dieses Recht gilt für Nutzer mit Wohnsitz in der Schweiz nicht.

Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse domleschger-lauf@scalottas.ch erreichen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

Sie haben darüber hinaus das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

​​

AUFBEWAHRUNG VON DATEN

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Dienstleistungen sowie die weiteren Bearbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden.

 

Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. 

​​

DATENSICHERHEIT

Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, die uns angebracht erscheinen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust und dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. 

​​

KONTAKT

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Website haben, eine Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten erwirken möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie eine E-Mail an domleschger-lauf@scalottas.ch senden.

Mittels Brief richten Sie Ihr Anliegen an folgende Adresse:

Sekretariat Domleschger-Lauf

Datenschutz

Stiftung Scalottas

7412 Scharans

​​

LINKS ZU ANDEREN WEBSITES

Manche Links auf der Website führen zu Websites Dritter, die nicht mehr im Einflussbereich des Domleschger-Lauf liegen. Der Domleschger-Lauf schliesst jegliche Haftung für deren Inhalt, Produkte und Dienstleistungen oder andere angebotene Leistungen vollumfänglich aus. Die entsprechenden Links dienen lediglich der Benutzerfreundlichkeit und Information. Wird solchen Links Folge geleistet, so erfolgt dies auf eigene Gefahr und Verantwortung.

​​

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Für allfällige Streitigkeiten zwischen Besuchern/Nutzern der Website und des Domelschger-Lauf, welche aus dem Betrieb/Besuch der Website herrühren, sind die Gerichte am Sitz in Chur ausschliesslich zuständig. Anwendbar ist ausschliesslich Schweizerisches Recht.

© Domleschger-Lauf, Februar 2020

Auskunft

  • Grey Facebook Icon

Sekretariat Domleschger-Lauf

Stiftung Scalottas

7412 Scharans

Tel. 081 632 18 20

domleschger-lauf@scalottas.ch

Links