Stiftung_Scalottas_-_Kompetenzzentrum_fü

für

SCHARANS - TOMILS - SCHARANS

 

 

ABSAGE DOMLESCHGER-LAUF

Aufgrund der aktuellen Coronalage hat das OK entschieden den Domleschger-Lauf 2021 abzusagen.

Wir bedauern die Absage, freuen uns aber bereits heute auf die Durchführung im 2022.

OK Domleschger-Lauf

Domleschger-Lauf Label.png

BEGEGNUNGEN ERLEBEN

“Der Erlös der Veranstaltung fliesst vollumfänglich in die Freizeitkasse der Stiftung Scalottas. 2020 waren dies trotz Absage 1855.70 Franken. Herzlichen Dank an die Sponsoren und Läufer welche gespendet haben.”

Christian Hälg, Präsident OK Domleschger-Lauf

 
 

​PROGRAMM

SCALOTTAS-CHILBI UND

DOMLESCHGER-LAUF 2021

08:00

Startnummerausgabe

08:00-16:00

11:00

Gastauftritt

12:30

Rangverkündigung

Waffenlauf

Festwirtschaft

im Zelt und Restaurant

10:00-13:50

13:30

Gastkonzert

Start der diversen Läufe

11:00-16:00

14:30

Rangverkündigung

Domleschger-Lauf

Unterhaltung, Spiel und Spass

für die ganze Familie

ABGESAGT

UNSER HAUPTSPONSOR

Unterstützung von regionaler Bedeutung -

Danke BATTAGLIA-PINGGERA SCHREINEREI, BIELER SPORT, BRUDER SPORT, BÜNDNER QUALITÄTSFITNESS, CAPAUL BETRIEBE, CDS INGENIEURE, DOMENIG MARK SCHARANS, ELEKTRO BANZER, EWZ, HMQ, INARUM, KRAFTWERKE HINTERRHEIN, RHÄTISCHE BAHN, WIELAND und ZWEIFEL GARAGE für's CO-Sponsoring 2020.

Raiffeisen.gif
 
 

URSCHWEIZERISCH

 

Der Waffenlauf ist eine urschweizerische und traditionsverbundene Sportart. Seit 2007 ist auch der Domleschger-Lauf Teil dieser Tradition und der Waffenlauf-Schweizer-Meisterschaft.

10:00

WAFFENLAUF

DAMEN 14 KM

1982 - 2003

1981 UND ÄLTER

10:00

WAFFENLAUF

HERREN 14 KM

1992 - 2003

1982 - 1991

1972 - 1981

1962 - 1971

1952 - 1961

1951 UND ÄLTER

STARTGELD

30 Fr. bis 14. März

35 Fr. ab 15. März

40 Fr. am Lauftag

​​
Banner weiss.png

NR 13

WAFFENLAUF

FÜR ANFÄNGER

UND PROFIS

Der Domleschger-Lauf bietet für sämtliche Altersstufen und Konditionslevel die passende Laufstrecke, egal ob für blutige Anfänger oder gestandene Profis.

10:30

RUNNING DAMEN /

HERREN 14 KM

1992 UND JÜNGER

1982 - 1991
1972 - 1981
1962 - 1971
1961 UND ÄLTER
STARTGELD

30 Fr. bis 14. März

35 Fr. ab 15. März

40 Fr. am Lauftag

10:30

VOLKSLÄUFERINNEN /

VOLKSLÄUFER 7.3 KM

JUNIORINNEN /

JUNIOREN 7.3 KM

JAHRGANG OFFEN
STARTGELD

25 Fr. bis 14. März

30 Fr. ab 15. März

35 Fr. am Lauftag

10:30

2002 - 2004
 
STARTGELD

15 Fr. bis 14. März

20 Fr. ab 15. März

25 Fr. am Lauftag

 
Banner weiss.png

NR 18

RUNNING

EINFACH

GENIESSEN

 

Beim Nordic Walking zählt neben dem Sportlichen auch das Gesellschaftliche eine gewichtige Rolle, der Wettbewerb rückt in den Hintergrund.

10:35

WALKERINNEN /

WALKER 14 KM

JAHRGANG OFFEN

STARTGELD

30 Fr. bis 14. März

35 Fr. ab 15. März

40 Fr. am Lauftag

10:35

WALKERINNEN /

WALKER 7 KM

JAHRGANG OFFEN

STARTGELD

25 Fr. bis 14. März

30 Fr. ab 15. März

35 Fr. am Lauftag

DABEI SEIN

IST ALLES

 

Dieses Jahr geht auch die Kategorie Handicap mit Begleitung wieder an den Start. Ob im Rollstuhl oder zu Fuss, für ganz viele Bewohnerinnen und Bewohner der Stiftung Scalottas ein grosser Moment.

HANDICAP DAMEN /

HERREN 0.5 KM

10:40

JAHRGANG OFFEN

STARTGELD

6 Fr.

Banner weiss.png

WALKING

NR 16

 
 
 

DIE KLEINSTEN

SIND DIE GRÖSSTEN

Die Motiviation und Kampfgeist der Kleinen ist am Grössten. Wer ist beim Start wohl aufgeregter, die Kinder oder die Eltern?

13:00

SCHÜLERINNEN /

SCHÜLER 2.1 KM

2005 - 2007
2008 - 2010
STARTGELD

8 Fr. bis 1. Mai

13 Fr. am Lauftag

SCHÜLERINNEN /

SCHÜLER 1.18 KM

13:20

2011 - 2013

STARTGELD

8 Fr. bis 1. Mai

13 Fr. am Lauftag

PICCOLO MÄDCHEN /

KNABEN 0.51 KM

13:40

2014 - 2015

STARTGELD

6 Fr. bis 1. Mai

11 Fr. am Lauftag

MINI MÄDCHEN /

KNABEN 0.255 KM

13:50

2016 UND JÜNGER
STARTGELD

6 Fr. bis 1. Mai

11 Fr. am Lauftag

 

DEINE LAUFSTRECKE

14 km Strecke mit +/- 270 m oder

7.3 km Strecke mit +/- 160 m Höhendifferenz

Der Domleschger-Lauf startet bei der Stiftung Scalottas in Scharans und führt durchs Dorf auf asphaltierter Strasse bis oberhalb der  Burg Rietberg. Hier trennen sich der Volkslauf und der 14-km-Lauf. Für die Volksläufer geht es mit dem ersten Aufstieg in Richtung Almens, für die Läufer der Gesamtstrecke geht es vorbei an der Burg Rietberg auf Naturstrasse über einen kleinen Aufstieg in Richtung Canovasee. Bevor die Laufstrecke am malerischen Canovasee vorbeiführt, können die Beine sich bei einem kurzen Abstieg erholen. Über Rodels und Paspels gehts weiter nach Tomils. Hier lenkt der Blick auf die eindrückliche Schlossanlage Ortenstein von den Laufkilometern ab. Bei Tomils führt die Strecke oberhalb der Hinstrecke über Wald und Wiesentrails zurück in Richtung Almens - immer im Blick der eindrückliche Piz Beverin. In Almens trifft die Gesamtstrecke wieder auf die Strecke der Volksläufer. Nun folgt die anspruchsvollste Steigung - innert kurzer Zeit sind rund 100 Höhenmeter zu überwinden. Ist die Steigung überwunden, geht es entlang dem Waldweg zurück nach Scharans. Schon früh hört man den Speaker im Zielgelände.  Die Höhenmeter werden wieder vernichtet und unter Applaus der zahlreichen Zuschauer folgt der Sprint ins Ziel.